Detektei Oldenburger Land | Detektiv Oldenburger Land | Privatdetektiv Oldenburger Land*


Das Oldenburger Land ist der nördliche, ältere Teil des ehemaligen Großherzogtums Oldenburg, insbesondere das Gebiet der alten Grafschaft Oldenburg. Der 1803 hinzugekommene Südteil des Landes wird "Oldenburger Münsterland" genannt. An der östlichen Grenze liegt die Freie Hansestadt Bremen, hoch im Norden das zu Bremen gehörende Bremerhaven. Das Oldenburger Land umfasst eine Fläche von rund 5.500 km² und beherbergt knapp 600.000 Einwohner, im Kreis Oldenburg sind 125.778 Einwohner auf einer Fläche von 1.063 km² beheimatet (2013). Unsere Detektive im Oldenburger Land werden gerne für Einheimische wie Auswärtige mit Bedarf an Privat- und Wirtschaftsermittlungen tätig: 0421 3679 9066.


Kriminalität im Oldenburger Land


Moorlandschaften, Talsperren und die überregional bekannten Dammer Berge laden Einheimische wie Touristen ein, die Ruhe der Landschaft zu genießen – ob nun als Naherholungsgebiet oder als Urlaubsziel. An vielen dieser Orte und Sehenswürdigkeiten waren unsere Privatdetektive für das Oldenburger Land bereits tätig, denn leider "punktet" die Region nicht nur mit einem tollen Freizeitangebot, sondern auch mit einer deutlichen Zunahme bei der Kriminalität. Ausschlaggebend hierfür ist vor allem der Umstand, dass sich aus der vor allem von Gewaltkriminalität betroffenen Hansestadt Bremen viele Täter auf das Umland konzentrieren und dort in den letzten Jahren aktiver zeigten. Im Jahr 2013 verzeichnete die Polizei folgende Deliktszahlen:

  • Diebstahlsdelikte: 42.575 Taten
  • Vermögensdelikte: 22.197 Taten
  • Rohheitsdelikte: 14.804 Taten
  • Delikte gg. Nebengesetze: 6.296 Taten
  • Delikte gg. die sexuelle Selbstbestimmung: 1.106 Taten
  • Delikte gg. das Leben: 76 Taten
  • Sonstige Delikte: 22.398 Taten.

 

Ein bedenklich hoher Anstieg ist beim Erwerb, dem Besitz und der Verbreitung von Kinderpornographie zu verzeichnen. Ebenso stiegen die Zahlen bzgl. Diebstahls- und Vermögensdelikten an. Im Jahr 2013 wurden im Oldenburger Land insgesamt 110.082 Straftaten begangen, davon 64.772 Straftaten mit finanziellem Schaden, die Täter verursachten einen Gesamtschaden von 89,8 Mio. Euro. Hiervon entfielen 44,7 Mio. Euro auf Vermögens- und 37,7 Mio. Euro auf Diebstahlsdelikte. Ferner ist, nachdem 2012 die Fallzahl gesunken war, erneut ein Anstieg der Taten in Verbindung mit Schusswaffengebrauch festzustellen.

  

Nicht alle Fälle kann die Polizei erfolgreich abschließen, lediglich bei knapp 60 % konnte ein Täter ermittelt werden, weshalb unsere Detektei im Oldenburger Land häufig um Unterstützung gebeten wird. Schildern Sie uns Ihren Fall über unser Kontaktformular


Oldenburger Pferde; Detektei Oldenburger Land, Detektiv, Privatdetektiv Oldenburger Land
Ein überregional bekannter und bedeutender Wirtschaftszweig des Oldenburger Landes ist die Pferdezucht. Auch in diesem Umfeld hat unsere Privatdetektei im Oldenburger Land in der Vergangenheit Ermittlungen durchgeführt.

Beispiele für Einsatzorte unserer Detektive im Oldenburger Land


  • Detektei für Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland)
  • Detektei für Cloppenburg (Landkreis Cloppenburg)
  • Detektei für Damme (Landkreis Vechta)
  • Detektei für Delmenhorst
  • Detektei für Edewecht (Landkreis Ammerland)
  • Detektei für Friesoythe (Landkreis Cloppenburg)
  • Detektei für Ganderkesee (Landkreis Oldenburg)
  • Detektei für Hude (Landkreis Oldenburg)
  • Detektei für Lohne (Landkreis Vechta)
  • Detektei für Nordenham (Landkreis Wesermarsch)
  • Detektei für Oldenburg
  • Detektei für Rastede (Landkreis Ammerland)
  • Detektei für Schortens (Landkreis Friesland)
  • Detektei für Wilhelmshaven
  • Detektei für Varel (Landkreis Friesland)
  • Detektei für Vechta (Landkreis Vechta)
  • Detektei für Westerstede (Landkreis Ammerland)
  • Detektei für Wiefelstede (Landkreis Ammerland)
  • Detektei für Wildeshausen (Landkreis Oldenburg)